Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Vertragsverhältnisse, zwischen dem Besteller und Hair & Cosmetic, Inhaberin Selma Kafa, nachfolgend Verkäuferin genannt.

(2) Die Unwirksamkeit einer einzelnen der nachfolgenden Bestimmungen lässt die Wirksamkeit der übrigen allgemeinen Geschäftsbedingungen unberührt.


§ 2 Zustandekommen des Vertrags

(1) Die Angebote richten sich ausschließlich an Verbraucher mit Rechnungs- und Lieferanschrift in Deutschland. Der Besteller muss das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(2) Wenn der Besteller nach Eingabe der verlangten Angaben den Button „ Bestellung abschicken“ anklickt, gibt er ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(3) Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst durch Annahmeerklärung der Verkäuferin zustande. Eine Annahmeerklärung erfolgt entweder durch Zusendung der Ware an den Besteller oder durch Versenden einer Versandbestätigung per e-mail.

(4) Die bloße Bestätigung des Eingangs der Bestellung durch die Verkäuferin stellt keine Annahme des Angebots des Bestellers dar.


§ 3 Identität des Vertragspartners

Der Vertrag kommt mit der Hair & Cosmetic zustande, soweit nicht ausdrücklich anderes vereinbart.

Anschrift:
Ehrengutstraße 16
80469 München
Sitz München

USt.-Id.-Nr.: DE 129855588
Inhaberin: Selma Kafa


§ 4 Zahlung und Fälligkeit

(1) Der Besteller kann die Ware nur per Vorkasse bezahlen.

(2) Bei Zahlung per Vorkasse, ist der volle Rechnungsbetrag zuzüglich der Versandkosten unter Angabe des Verwendungszwecks sofort, spätestens jedoch innerhalb von fünf Tage nach Vertragsschluss, zu entrichten.

(3) Gleichzeitig reserviert die Verkäuferin den Kaufgegenstand für einen Zeitraum von fünf Tagen.

(4) Eine Bezahlung durch Übersenden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich.

(5) Die Verkäuferin übernimmt keine Haftung für den Verlust von Bargeld oder Schecks, die entgegen (3) versandt werden.

(6) Bei etwaigem Zahlungsverzug des Bestellers, behält sich die Verkäuferin vor, ihren Verzugsschaden, beispielsweise Mahn- und Inkassogebühren sowie Verzugszinsen geltend zu machen.

(7) Eine Aufrechnung gegen Zahlungsansprüche der Verkäuferin ist nur mit rechtskräftig festgestellten oder unbestrittenen Forderungen zulässig.


§ 5 Preise und Versandkosten

Sämtliche Preise sind Bruttoendpreise in EURO, in denen die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 Prozent enthalten sind.

Die Versandkosten (Porti und Frachten sowie Verpackung) sind nicht im Preis enthalten.


§ 6 Lieferung

(1) Der Versand der bestellten Ware findet bei Vorauskasse binnen drei Werktagen nach vollständigem Zahlungseingang des Kaufpreises zuzüglich der Versandkosten statt.

(2) Über gegebenenfalls andere Lieferzeiten informiert die Bestellerin im Rahmen des Bestellvorgangs.

(3) Kann die unter (1) und (2) angegebene Lieferzeit im Ausnahmefall nicht eingehalten werden, informiert die Verkäuferin den Besteller unverzüglich per e-mail.


§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die von der Verkäuferin gelieferten Kaufgegenstände bleiben bis zur vollständigen Bezahlung dieser Eigentum der Verkäuferin.


§ 8 Mängelgewährleistung

(1) Dem Besteller stehen bei Mangelhaftigkeit des Kaufgegenstandes die gesetzlichen Mängelgewährleistungsrechte zu.

(2) Für Schadenersatzansprüche des Bestellers gelten nachfolgende Einschränkungen:

a) Bei einer leicht fahrlässigen Pflichtverletzung beschränkt sich die Haftung der Verkäuferin der Höhe nach auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Durchschnittsschaden. Eine Haftung für diesen möglicherweise übersteigende Vermögensschäden oder Schadenersatzansprüche wegen entgangenen Gewinns bestehen nicht.
b) Die Haftung für grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten bleibt hiervon unberührt.
c) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.
d) Vorgenannte Haftungsbeschränkungen gelten entsprechend für gesetzliche Vertreter, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen sowie Mitarbeiter, derer sich die Verkäuferin zur Vertragserfüllung bedient.


§ 9 Widerrufsbelehrung für Fernabsatzverträge

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen.


Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß 312g Abstatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.


Der Widerruf ist zu richten an:
Hair & Cosmetic
Selma Kafa
Ehrengutstraße 16
80469 München
info@hairandcosmetic.de


Die Rücksendung der Ware ist zu richten an:
Hair & Cosmetic
Ehrengutstraße 16
80469 München


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangenen Leistungen sowie Nutzungen (Gebrauchsvorteile) nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen sowie bei gezogenen Nutzungen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.


Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.


Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.


Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns spätestens mit deren Empfang.


Ende der Widerrufsbelehrung


§ 10 Kostentragungspflicht bei Ausübung des Widerrufsrechts

Soweit der Besteller von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, hat er die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte der bestellten Ware entspricht und wenn der Wert der zurückzusendenden Ware Euro 40 nicht übersteigt oder wenn der Besteller bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung noch nicht erbracht hat.In anderen Fällen ist die Rücksendung für den Besteller kostenfrei.


§ 11 Datenschutz

Sämtliche personenbezogenen Daten, soweit für die Durchführung der Bestellung des Kunden nötig, werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Mit Abgabe seiner Bestellung stimmt der Käufer ausdrücklich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner persönlichen Daten zu. Die Verkäuferin darf die zur Durchführung der Bestellung nötigen Daten an die mit der Auslieferung der Ware betrauten Unternehmen aushändigen. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, diese Einwilligung zu widerrufen.


§ 12 Gerichtsstand

Sämtliche Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

So die Vertragsparteien Kaufleute sind, ist der Gerichtsstand München.



Anmeldung / Login

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Alle Haartypen

Original ghd-Styler